Generationenkonflikt – 12-Seiten-Dossier in LOHAS-Magazin Landspiegel

Ist der vielzitierte Generationenkonflikt tatsächlich unausweichlich?

Von der Redaktion Landspiegel (Auflage 200.000) wurde ich gebeten, Antworten und Ansichten auf diese Frage zu sammeln, einzuordnen und zu bewerten.

Der Landspiegel  versteht sich als Magazin für eine werteorientierte, nachvollziehbar  nachhaltige Lebenskultur und will sich für zukunftsfähige gesellschaftspolitische Anliegen einsetzen. Deshalb finden die Leser LOHAS-Themen über gesunde Ernährung, Naturgarten, Bauen & Wohnen, Energie, Entwicklungspolitik, Gesellschaft, Ressourcen. LOHAS (Life of health and sustainability) bezeichnet einen gesunden und nachhaltigen Lebenstil.

Soziologe und Buchautor Reimer GronemeyerFür das 12 Seiten umfassende Dossier in der Ausgabe Juni/Juli 2011 habe ich Interviews geführt mit dem Soziologen und Buchautor Reimer Gronemeyer. Er hat sich u.a. als Autor von Büchern wie „Kampf der Generationen“, „Demenz und Zivilgesellschaft“ oder „Ist Altern eine Krankheit?“  einen Namen gemacht.

 

Autor und Politikberater Wolfgang GründingerUnd mit dem Autor und Politik-Berater Wolfgang Gründinger, der Träger des Generationengerechtigkeitspreises ist und ebenfalls ein Buch geschrieben hat: „Aufstand der Jungen“.

Beiden habe ich die gleichen Fragen gestellt – und verblüffend unterschiedliche Antworten erhalten.

 

Für drei weitere Beiträge habe ich jede Menge Fakten und Prognosen zusammengetragen. Sie können erschrecken oder ermutigen – jeweils abhängig davon, wie sie von welchen Experten eingeschätzt werden.

Hier geht es zur aktuellen Ausgabe des Landspiegel Ausgabe Juni-Juli 2011 Landspiegel

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: